Search

Sustainable and conscious

Updated: Aug 1, 2019

The dictionary describes environmental sustainability as ...

  • ...the quality of not being harmfull to the environment or depleting natural resources, and thereby supporting long-term ecological balance. (dictionary.com)

  • ...using methods that do not harm the environment so that natural resources are still available in the future. (Cambridge Disctionary)


What does this mean for our everybodies life?

It means that all of us can have such a quality, that we can develope methods and that we can actually do something to reduce harm to our environment. When we argue about being sustainable, we like to use phrases like making the world suitable for our grandchildren. This is a great approach. Unfortunately, a resilient planet sometimes needs more than just few decades to outweight the harm, that has been caused by humankind within a couple of years.

This is frustrating, as we don´t get to see the immediate effect of our potential good actions.


Moreover, there are people, who simply do not care, what follows after them. They argue that the planet will overcome us all anyway and it isn´t bothered by extreme changes. Which is, to be honest, absolutely true. But if there is just one species we like, or one biotope we enjoy to discover,or if we have that favorite spot up the hill somewhere nearby, why not taking care of it?


I know a guy, who discribes sustainability as a mosaic: Piece by piece, a picture develops, and it is basically never really finished, but it can grow and get more beautiful over time. Everybody can contribute a suiting piece to this work, as we need big pieces and we need tiny pieces, which fill the small gaps with wonderful ideas and actions.



We live in times, where being conscious and aware of our environmental issues is no longer something unusual meant for alternative Ecos only. We have school-kids demonstrating, we have green-influencers, we have beach cleanups, we have nature photographers, bringing far away places into our living room, because we want to see whats out there. Sustainability is a trend, yet urgent and necessary. The reason is simple: we thrive only as long as nature does.

Becoming sustainable is not about keeping the environment alive, it is about surviving our own habits and mistakes.

Okay, this sounds a little dramatic. Back to our mosaic. Let´s start with small steps. Some of you propably already take them, some don´t just yet. But moving in the right direction is always better, than walking backwards. And the following is important, as time runs fast and as science develops new methods every day: stay updated! Education is the key to take the right action, to spread the word and to actually achieve goals.


This is where this blog comes into play. The section "SUSTAINABLE THOUGHTS" is ment to pinpoint interesting topics related to our natural environment, a sustainable lifestyle and relevant issues. Some things might be old news, some might be new. Let´s see what the future has on hold.



Nachhaltig und bewusst


Das Wörterbuch bezeichnet Nachhaltigkeit als

  • die Qualität der Umwelt nicht zu schaden und Ressourcen schonend zu nutzen, wodurch auf lange Sicht ein ökologisches Gleichgewicht entstehen kann.

  • Methodik, die der Umwelt keinen Schaden bereitet und gleichzeitig Ressourcen schon und für eine zukünftige Nutzung verfügbar macht.

Was bedeutet das für uns alle?

Das bedeutet, dass jeder einen Beitrag leisten kann und die Qualität oder Methodik entwickeln kann, um die Umwelt zu schonen und zu erhalten. Wenn wir von "nachhaltig" sprechen, dann nutzen wir gerne Begrifflichkeiten wie eine enkeltaugliche Zukunft schaffen. Das ist an sich eine wundervolle Herangehensweise, Allerdings braucht unser Planet oft mehr als nur ein paar Jahrzehnte, um den Schaden auszugleichen, den wir Menschen in ein paar wenigen Jahren verursacht haben. Das frustriert, da sich nicht direkt nach jedem geleisteten Beitrag ein sofortiger Erfolg sichtbar macht.


Hinzu kommen Menschen in unserem Umfeld, denen die Notwendigkeit von nachhaltigem Verhalten nicht einleuchtet. Sie argumentieren unter anderem, dass der Planet die Menschheit sowieso überleben wird, auf die eine oder andere Weise. Das stimmt sogar. Aber wenn es nur eine Art gibt, die wir mögen; oder ein Natuschutzgebiet, das wir gerne erkunden wollen oder auch nur den Blick von einem Lieblingsort in der Nähe; wieso sollten wir uns nicht um diese Dinge kümmern und ihren Erhalt unterstützen?



Ich kenne einen schlauen Mann, der Nachhaltigkeit gerne mit einem Mosaik vergleicht, welches nie vollständig ist, jedoch Stück für Stück an Schönheit gewinnt. Jeder kann einen Steinchen einarbeiten, denn auch die kleinen Teile, wie die großen, werden benötigt, um das Bild mit wunderbaren Ideen und Aktionen zu vervollständigen.


Wir leben in Zeiten, in denen nachhaltig leben und handeln nicht nur den alternativen Ökos vorbehalten ist. Schulkinder gehen demonstrieren, Sinnfluencer ersetzen Influencer, die Müll-Sammel-Aktionen und Outdoor-Photographen die ersehnte Natur und ihre Wunder direkt in unsere Wohnszimmer bringen, weil wir so gerne sehen wollen, was es noch so zu bestaunen gibt. Nachhaltigkeit ist im Trend, und sowohl notwendig als auch sinnvoll. Der Grund ist einfach: Nur solange die Natur existiert, existieren auch wir.




Bei Nachhaltigkeit geht es nicht nur um den Erhalt der Umwelt, es geht darum unsere eigenen Gewohnheiten und Fehler zu überleben.

Das klingt nun sehr dramatisch, okay. Lasst uns zu dem Mosaik zurückkehren. Wir können in kleinen Schritten voranschreiten. Manche von euch gehen vielleicht schon große Schritte, andere noch keine. Aber die richtige Richtung ist immer besser, als rückwärts zu laufen! Dazu wichtig ist folgendes: Bleibt up to date! Die Wissenschaften entwickeln sich schnell und immer neue Erkenntnisse können uns gegebenenfalls unseren nächsten Schritt erleichtern, unsere Botschaft weiter hinaus tragen und gesetzte Ziele tatsächlich erreichen lassen.


Hier kommt dieser Blog ins Spiel, die Kategorie "SUSTAINABLE THOUGHTS" soll über Umwelt-relevante Themen und einen nachhaltigen Lebensstil informieren. Ein paar Infos sind vielleicht schon bekannt, einige vielleicht auch nicht. Lasst uns gemeinsam herausfinden, was die Zukunft bereit hält.



#sustainability #environment #conscious #nature #nachhaltig #umweltschutz #natürlich

© Cover image: Unsplash

© First Picture: Unsplash

© Second Picture: Ringana

Subscribe to our Newsletter

©  2019 Tara Sukic - Diverse Thinking